3er Zylinder kalt

Fragen rund um die Suzuki GSX / Katana Modelle
Antworten
cafelito
Beiträge: 13
Registriert: Do 10. Sep 2020, 10:36

3er Zylinder kalt

Beitrag von cafelito »

Hallo
Eigentlich wollte ich mich hier etwas umsehen, um infos über die üblichen Problemchen der GS110X zu informieren.
Aber leider bleibt der 3e Zylinder kalt, nur max. ca. 50 grad.
Ich hab die zündung überprüft und die io. hab trotzdem die Zündkerzen und Zündkerzenstecker gewechselt, aber ohne erfolg.
Könnte der Vergaser das Problem sein, oder doch was anderes?
Die Zündkerze bleibt hell im Vergleich zu der andere, deshalb denke ich es könnte ein problem am Vergaser liegen.
Wie baue ich die Vergaserbank aus oder geht es auch im eingebauten Zustand?
Grüsse
Jose

GS110X Jg 81


Screenshot_20200909-221850__01.jpg
IMG_20200911_215755__01.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

cafelito
Beiträge: 13
Registriert: Do 10. Sep 2020, 10:36

Re: 3er Zylinder kalt

Beitrag von cafelito »

Hab mittlerweile die Vergaserbank ausgebaut und der 3e und zum vergleich auch gleich den 4en Vergaser aufgemacht. Ich finde leider keinen verschleis oder irgend welche Verstopfung und alle Öffnungen mit Bremsenreiniger durchspült.
Jetzt bin ich ratlos 😬
IMG_20200912_121253.jpg
IMG_20200912_121153.jpg
IMG_20200911_235654.jpg
IMG_20200912_121258.jpg
IMG_20200911_235243.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Dyo
Beiträge: 296
Registriert: Di 10. Jan 2012, 21:47

Re: 3er Zylinder kalt

Beitrag von Dyo »

Kontrollier mal das Schwimmernadelventil und den Schwimmerstand, vielleicht passt da was nicht.

Newman
Beiträge: 18
Registriert: Mi 9. Sep 2020, 01:27

Re: 3er Zylinder kalt

Beitrag von Newman »

...... Kompression geprüft ????

Nur mal so ..... wenn im Ventiltrieb etwas nicht passt (Steuerzeiten) oder was gebrochen ist (ich kenne den Motor und sein Innenleben nicht) wird möglicherweise das Einlass- oder Auslassventil nicht geöffnet und dann arbeitet da auch nichts was Wärme erzeugen könnte ......

Gewagte Theorie ..... aber das sind die "Grund-Checks" ...... Zündung / Kompression / Spritversorgung ....... Steuerzeiten ....

Viel Spass beim suchen.
Gruß aus der Mitte

Max

www.plankenparty.de

cafelito
Beiträge: 13
Registriert: Do 10. Sep 2020, 10:36

Re: 3er Zylinder kalt

Beitrag von cafelito »

Hallo
Nach der Reinigung des Vergasers , läuft die alte dame wieder .
Trotzdem vielen dank

Benutzeravatar
Pölu
Beiträge: 202
Registriert: Di 4. Sep 2018, 23:36
Wohnort: Bern Schweiz

Re: 3er Zylinder kalt

Beitrag von Pölu »

Hallo Jose. Wenn Du was für die Dame brauchst, schicke mir eine PN. Ein Kollege und ich sind mit den 110X einigermassen gut „bestückt“. Wir kommen beide aus dem Raum Bern. Gruss vom Pölu

cafelito
Beiträge: 13
Registriert: Do 10. Sep 2020, 10:36

Re: 3er Zylinder kalt

Beitrag von cafelito »

Hallo Pölu
Vielen Dank

Antworten