GSX 1100 Klappern Poltern Motor

Fragen rund um die Suzuki GSX / Katana Modelle
Antworten
Speedball911
Beiträge: 4
Registriert: Fr 21. Feb 2020, 13:10

GSX 1100 Klappern Poltern Motor

Beitrag von Speedball911 »

Moin Zusammen

habe seit neuestem bei meiner Katana 1100 ein Klappern...Poltern ..im linken Motorbereich. Es tritt nur bei Fahrt auf. Egal ob kalter oder warmer Motor. Vorrangig zwischen 2000-3500U/min. Es tritt NUR im Schubbetrieb auf also beim abtouren/Gas wegnehmen. Wenn ich die Kupplung ziehe herrscht Ruhe.

Im Moment komme ich nicht ans Mopped um zu schauen. Was meint ihr könnte es sein? Ritzel vorne lose? Das hatte ich schon mal an meiner GPZ900. Da hat man gar nix gehört oder gemerkt...bis die Kette runterhing und Zentralmutter war weg...

Bin für jeden Tip Dankbar.
Gruss Günni
Prima Grüsse Günni
Benutzeravatar
Prof
Beiträge: 1086
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 17:45
Wohnort: Nieder Florstadt (Hessen)

Re: GSX 1100 Klappern Poltern Motor

Beitrag von Prof »

Ritzel kann es aus meiner Sicht nicht sein. Wenn du Kupplung ziehst und sie rollt, dreht das Ritzel weiter, wenn auch ohne Zug. Also musste man das Geräusch auch beim Fahren hören.

Stell sie auf den Hauptständer und versuch, ob du im Stand das Geräusch nachvollziehen kannst. Dann kannst du mit einem Metallschraubenzieher abhören, wo das genau herkommt. Mein erster Verdacht: Kupplung
Grüße
Roland
Speedball911
Beiträge: 4
Registriert: Fr 21. Feb 2020, 13:10

Re: GSX 1100 Klappern Poltern Motor

Beitrag von Speedball911 »

Ritzel habe ich gerade geschaut. Ist fest. Im Stand das Geräusch nachzustellen werde ich versuchen.....

Linke Motorseite spricht gegen Kupplung. Eine lose Zentralmutter am Kupplungskorb hatte ich schon mal. Das war ein Rasseln , hauptsächlich im Stand. Beim Gasgeben weg.

Wie macht sich eine gebrochen/verschlissene Feder im Ruckdämpfer der Kupplung bemerkbar? Hatte das schon jemand?
Prima Grüsse Günni
Benutzeravatar
fish
Beiträge: 1638
Registriert: So 1. Jan 2012, 18:16
Wohnort: Bad Homburg -Hessen

Re: GSX 1100 Klappern Poltern Motor

Beitrag von fish »

Wie macht sich eine gebrochen/verschlissene Feder im Ruckdämpfer der Kupplung bemerkbar? Hatte das schon jemand?
wäre auch rechts und passiert bei serienmotoren quasi nie.

aber da du das geräusch mit dem ziehen der kupplung beeinflussen kannst, würde ich mir die kupplung mitsamt zentralmutter mal anschauen. bei gekipptem moped brauchst du dafür noch nicht mal das öl ablassen. ;)
Dyo
Beiträge: 325
Registriert: Di 10. Jan 2012, 21:47

Re: GSX 1100 Klappern Poltern Motor

Beitrag von Dyo »

Wenn du die Maschine seitlich kippst, ändert sich das Geräusch dann?
Und hast du einen gerade verzahnten oder schräg verzahnten Primärtrieb?

Axialspiel der Kurbelwelle wäre eine mögliche Ursache für sowas, links ist sonst ja nur die Lima und die kann keine Geräusche machen.
Doch, Anlassertrieb fällt mir da noch ein, aber wenn der ausrückt, sollte der keinen Mucks machen, wenn sie läuft.
Benutzeravatar
Pölu
Beiträge: 217
Registriert: Di 4. Sep 2018, 23:36
Wohnort: Bern Schweiz

Re: GSX 1100 Klappern Poltern Motor

Beitrag von Pölu »

Eigentlich ist der 110X-Motor bei regelmässiger Wartung grösstenteils sorgenfrei. Fish sagt es richtig. Oft findet sich der Übeltäter für Geräusche, an der Kupplung bei der losen Zentralmutter. Kontrolliere auch den Steuerkettenspanner. Die verursachen auch starkes „Rasseln“ wenn Sie verschlissen sind, jedoch eigentlich nur im Leerlauf. Letztendlich kann sich auch mal das Ritzel lösen. Wenn das alles gut ist und das Geräusch immer noch da ist, würde ich noch das Getriebe genauer prüfen und auch den Tipp von Dyo mit dem Axialspiel der Kurbelwelle in Betracht ziehen.
Antworten