... und dann wäre da ...

Fragen rund um die Suzuki Zweitakt-Modelle T, TS, GT, GP, RG und RGV sowie die Wankel RE 5
Antworten
Newman
Beiträge: 98
Registriert: Mi 9. Sep 2020, 01:27
Wohnort: 37308

... und dann wäre da ...

Beitrag von Newman »

.. noch eine GT 125 aus den 70er Jahren .....

Haben wir vielleicht einen Kenner der Materie im Forum ??

Kurbelwellenabdichtung wäre wohl ein Thema, der eine Zylinder scheint Getriebeöl zu schnuppern ......

Max aus der Mitte
Gruß aus der Mitte (37308)

Max

www.plankenparty.de
Newman
Beiträge: 98
Registriert: Mi 9. Sep 2020, 01:27
Wohnort: 37308

Re: ... und dann wäre da ...

Beitrag von Newman »

.... seit dem 12.9. kein Echo ..... gibt es keine 2-Takt-Schrauber mehr die es drauf haben die Kurbelwellen abzudichten ??

:o
Gruß aus der Mitte (37308)

Max

www.plankenparty.de
Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 3111
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: ... und dann wäre da ...

Beitrag von Martin »

die kleinen GT sind inzwischen ganz rar geworden. Wir haben lange nach einem Besitzer gesucht für einen Artikel in der Oldtimer Praxis, siehe letzte Ausgabe. Den kannst Du mal ansprechen.

Ich würde das bei https://www.scheuerlein-motorentechnik.de/ machen lassen.
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de
rudolfok
Beiträge: 16
Registriert: Do 17. Okt 2019, 20:33

Re: ... und dann wäre da ...

Beitrag von rudolfok »

Dichtringe tauschen ist kein Problem, aber für den zwischen den Zylindern muss man halt die Kurbelwelle auseinander pressen. Hab ich bei meiner nicht gemacht und könnte ein Grund sein warum sie nicht gut geht wenn der Motor warm ist.
Werde es aber erst nächste Saison sagen können.

Mfg Rudi
Antworten