Suzuki TS80 ER

Fragen rund um die Suzuki Zweitakt-Modelle T, TS, GT, GP, RG und RGV sowie die Wankel RE 5
Benutzeravatar
Prof
Beiträge: 1086
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 17:45
Wohnort: Nieder Florstadt (Hessen)

Re: Suzuki TS80 ER

Beitrag von Prof »

Schön machst du das :D
Grüße
Roland
Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 3356
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: Suzuki TS80 ER

Beitrag von Martin »

Klasse, weiter so
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de
Schleibi
Beiträge: 82
Registriert: Mo 14. Sep 2020, 11:38
Wohnort: Bensheim

Re: Suzuki TS80 ER

Beitrag von Schleibi »

Vergaserteile von Topham sind angekommen, kann ich aber noch nicht einbauen.

Der Vergaser hat zwar schon (Ultraschall)gebadet, aber er braucht noch ne Polierstrahlung. Da wartet er aber nicht alleine, denn beim nächsten Besuch im Elternhaus gibts aber für die dort stehende Strahlkabine einiges zu tun.
FEB10B23-F515-4615-A1A5-220110FE0854.jpeg
06B6BB48-B2BC-407F-A98C-91EBEF5C3F1F.jpeg

In der Zwischenzeit hat der Auspuff schon den Weg auf den Schweisstisch geschafft.
CC78A415-BD9C-43C4-A45B-DE561AD9DF46.jpeg
Morgen denke ich werde ich das Loch an der Naht schweissen, ist ja nicht viel.
2312F2DC-E715-4CBE-9B0F-90942030F995.jpeg
Kalle
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Schleibi am So 28. Feb 2021, 07:35, insgesamt 1-mal geändert.
Schleibi
Beiträge: 82
Registriert: Mo 14. Sep 2020, 11:38
Wohnort: Bensheim

Re: Suzuki TS80 ER

Beitrag von Schleibi »

Hab jetzt auf einigen Bildern im Netz gesehen, dass an den TS 80 ER die Kühlrippen blank sind.
6BA4C62C-7C7C-4037-B2AB-BCB84A012C66.jpeg
Irgendwie gefällt mir das, aber ich konnte mich nicht erinnern, das dies original so war.

Schau ich mir aber ein Bild bei mir an, denke ich war das doch so.
7F0F66D4-B41C-4E47-BB90-EAABA53111E3.jpeg
Also muss ich das auch so machen :mrgreen: Nur wie?

Einfach mit nem Schleifklotz und Schleifpapier entlang gehen? In den Ecken könnte es mühsam werden. Wie geht ihr sowas an?

Kalle
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 56
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 17:04

Re: Suzuki TS80 ER

Beitrag von Dirk »

Gruß

Dirk
Suzuki GS IG Nord
Schleibi
Beiträge: 82
Registriert: Mo 14. Sep 2020, 11:38
Wohnort: Bensheim

Re: Suzuki TS80 ER

Beitrag von Schleibi »

OK beim TS Zylinder wäre ich damit auch nicht weit gekommen, aber schönes Video :P

Ich hab einfach die Ecken mit ner Schleifhülse auf dem Dremel vorgearbeitet und den Rest mit 120er Schleifpapier und nen Schleifklotz. Für die unzugänglichen Stelle hab ich einfach auf ein schmales Hölzchen das Schleifpapier drauf getackert. Ging alles einfacher wie gedacht.

Dann gefreut als der Postbote die neu bestellte Fußdichtung brachte, aber.....

Die ist zu klein, da von ner 50er, war aber für ne 80er angeboten
E44ECD7F-6550-425C-B409-258413C2AF1F.jpeg
Jetzt hatte ich aber die Faxen dicke und hab die Dicke der Dichtung gemessen und passendes Dichtungspapier rausgeholt (hab ich als Meterware hier)
BECAAFD0-07A4-4DB5-9F8C-2F59FFA325EA.jpeg
Dann noch ein kleines Brettchen gesägt, damit der Kolben schön positioniert werden kann zum Zylinder einfädeln
779A6683-2D5F-40BA-9440-C7440BAAEEC4.jpeg
Kalle
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Schleibi am So 28. Feb 2021, 07:37, insgesamt 1-mal geändert.
Schleibi
Beiträge: 82
Registriert: Mo 14. Sep 2020, 11:38
Wohnort: Bensheim

Re: Suzuki TS80 ER

Beitrag von Schleibi »

Dank des Brettchen ging es dann recht gut mit dem Einfädeln der recht strammen Kolbenringen
A67EB960-2E6E-4198-B0F7-7D44A96EDB34.jpeg
Nur war jetzt die Zylinderkopfdichtung auch noch mit zu kleinen Bohrungen versehen
9F5EE55F-A20A-40BA-993A-63D8CF078F77.jpeg
OK, ab unter die Fräse und aufgebohrt und vergessen Bilder zu machen :roll: War aber auch ein wenig angekekst, dass aber auch keine Dichtung sofort passen wollte.

Hatte mir noch neue Muttern mit Bund dran besorgt und alles montiert, passt prima!
3418D29B-3D6E-45C8-A2C8-98643F758017.jpeg
Kalle
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schleibi
Beiträge: 82
Registriert: Mo 14. Sep 2020, 11:38
Wohnort: Bensheim

Re: Suzuki TS80 ER

Beitrag von Schleibi »

Im Ebay bietet eine Firma aus Taiwan für kleines Geld Sitzbankbezüge für Suzuki TS an. Sehen wie original aus inkl. der Heißpressung der Pseudoziernähte.

Leider nicht mit dem ER 80 Schriftzug, nur alle anderen Kombinationen.

Hab die einfach mal angeschrieben via Ebay und bekam innerhalb von Stunden ne tolle Reaktion. Nachdem geklärt war welches Modell ich habe und die dazu keinen Originalbezug als Muster haben, bekommen die jetzt meinen alten Bezug und können den behalten.

Dafür bekomme ich dann kostenlos einen neuen Bezug. :D

Na, wenn das kein Deal ist!

Kalle
Schleibi
Beiträge: 82
Registriert: Mo 14. Sep 2020, 11:38
Wohnort: Bensheim

Re: Suzuki TS80 ER

Beitrag von Schleibi »

Hab jetzt den Originalbezug runter gemacht und verpackt zum Versand nach Taiwan.

Das Grundgestell ist ganz schön weggerostet :o
700AFF72-DC3C-4B0F-A992-B831C6C0969A.jpeg
Aber die bessere Sitzbank braucht auch noch was Zuwendung wie ich nach dem Strippen sehen musste
CE38E64C-BE73-4BA1-8166-20DB625A67B8.jpeg
93351B0B-7DCC-4DD4-B7B8-83A32772B1F3.jpeg
5431C62C-5897-415F-BAAC-869F3E36815E.jpeg
OK, beim nächsten Besuch im Elternhaus werde ich das Grundgestell auch mal schnell strahlen und dann hier zuhause ein wenig aufhübschen mit Blech und WIG Schweissgerät.

Kalle
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schleibi
Beiträge: 82
Registriert: Mo 14. Sep 2020, 11:38
Wohnort: Bensheim

Re: Suzuki TS80 ER

Beitrag von Schleibi »

So der Auspuff ist fertig

Erst das bekannte Loch geschweisst und beim entrosten noch nen Riss rundherum an der anderen Seite des Schalldämpfers entdeckt. Denn hab ich dann auch geschweisst und verputzt.
C6ED02F9-48F6-4E4A-A4E7-DD7D17F824DE.jpeg
D60DFEA5-BFEF-429A-B7BB-9109714E1B29.jpeg
In der alten Heimat Zeit gefunden den mit Auspufflack zu sprayen :mrgreen:
E2F209A9-1045-4973-8678-E6AB281BB3AD.jpeg

Kalle
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten