Suzuki TS80 ER

Fragen rund um die Suzuki Zweitakt-Modelle T, TS, GT, GP, RG und RGV sowie die Wankel RE 5
Schleibi
Beiträge: 52
Registriert: Mo 14. Sep 2020, 11:38
Wohnort: Bensheim

Re: Suzuki TS80 ER

Beitrag von Schleibi »

Wie immer bei alten Mopeds gibt es hier und da doch (meist unangenehme) Überraschungen

Einmal die oberen Federbeinaugen sind irgendwie selbstauflösend :( , muss mal sehen woher ich da Ersatz gekommen? Alle anderen Federbeine die ich so habe, haben ca. 25mm Bohrung, die hier nur so um die 21mm. Evtl. Müssen also doch neue Federbeine her, mal sehen was die Kosten sagen.
86202F67-9581-4D29-8765-397D013E7A2C.jpeg
Dann musste noch eine abgebrochene (nicht mir passiert) Schraube raus.
E8E93578-F22F-4379-9011-483A4A05810E.jpeg
Ohoh die hat sich heftig gesträubt raus zu gehen, fing immer an selbst zu tordieren :? OK dann eben die Methode mit zig mal Erhitzen und wieder Abkühlen lassen, angewandt. Nach dem 5. Erhitzen ging sie dann mit der Gripzange sehr leicht raus. Hätte auch keine Bock auf Helicoil gehabt, auch wenn ich die Einsätze liebe.
13A500F0-E00A-42C9-A65E-29994ACBFA92.jpeg
Dann mal angefangen den Vorderreifen abzumachen, damit die Felge im Zentrierbock kontrolliert und gleich poliert werden kann. Mist musste feststellen, das mein Neverdull zur Neige geht.
900E8F02-592E-495E-BA98-93A7374055D6.jpeg
Kalle
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schleibi
Beiträge: 52
Registriert: Mo 14. Sep 2020, 11:38
Wohnort: Bensheim

Re: Suzuki TS80 ER

Beitrag von Schleibi »

Und wenn der Reifen runter ist, kommt die Felge in den selbst gebauten Zentrierständer. Da zeigte sich beide Felgen haben nichts auffälliges an Seiten- oder Höhenschlag, prima muss ich nichts tun :P
404746E1-54EF-4AAF-8006-DDD70B7BB741.jpeg
Aber der Ständer ist auch hilfreich zum Polieren, nicht mehr lange dann sind beide Felgen so weit OK. Klar wie neu werden die Speichen nicht, aber ich sage nur Patina. :mrgreen:
8EFB1E29-F21F-46AA-A0D5-89CEB45B51EF.jpeg
Die erste Teilelieferung ist auch schon eingetroffen!
85E1936C-61EA-45BA-8C5B-8AF4FB943C61.jpeg
Kalle
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 3165
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: Suzuki TS80 ER

Beitrag von Martin »

das sieht doch schon wieder richtig gut aus. Weiter so.
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de
Schleibi
Beiträge: 52
Registriert: Mo 14. Sep 2020, 11:38
Wohnort: Bensheim

Re: Suzuki TS80 ER

Beitrag von Schleibi »

Heute ist nicht viel passiert in der Werkstatt, musste länger arbeiten.

Aber auch nur weil es so schön geschneit hatte (10cm neu auf 10cm alt). Also einfach die Skiklamotten im Keller angezogen und 20min vom Haus den Hang hoch und den Monoski an die Füße. Gleich hinter dem Loch 2m runter und im Linksbogen zu den Obstbäumen und bis vor die Garage gefahren :mrgreen:
EC43B312-5B8C-465E-A807-4B1FCABD4275.jpeg
FDF3B3D2-7C58-417A-81E0-DDE93F204A4B.jpeg

Abends dann eine Flasche Rotwein vor dem Kamin, muss halt auch mal sein :P

Kalle
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Prof
Beiträge: 1016
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 17:45
Wohnort: Nieder Florstadt (Hessen)

Re: Suzuki TS80 ER

Beitrag von Prof »

Genieße es, so oft gibt es Schnee auch nicht mehr. ;)
Grüße
Roland
Schleibi
Beiträge: 52
Registriert: Mo 14. Sep 2020, 11:38
Wohnort: Bensheim

Re: Suzuki TS80 ER

Beitrag von Schleibi »

So aller Schnee ist weg, dann kommt auch wieder der Paketdienst durch :mrgreen:

Hat mir endlich die Teile gebracht, kann also wieder losgehen.
882A8267-FC85-4269-AC5A-6105128F03D1.jpeg
Hatte aber noch nen 50ccm Minarelli für nen Kollegen zu machen und hab daher noch nicht so viel geschafft.

Aber der Eintreiber für die Gabelsiris ist schon aus Restekisten-POM gedreht.
A989BC6E-29F9-42BB-9581-D927C307EE60.jpeg

Aber jetzt geht es wieder an die Suzuki

Kalle
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schleibi
Beiträge: 52
Registriert: Mo 14. Sep 2020, 11:38
Wohnort: Bensheim

Re: Suzuki TS80 ER

Beitrag von Schleibi »

So heute dann die Wellendichtringe in die Gabeltauchrohre versenkt, mit dem Eintreiber kein Problem
535A0E0D-B448-42CE-BA47-342686CC5C1D.jpeg
Paste auf die Dichtringe und zusammenbebaut die Gabel. Feder und Öl kommt noch.
5B76DEAF-32BC-45CA-97E2-749A4B14B625.jpeg
Bei den neuen Federbeinen musste ich die oberen Augen umpressen, 10er Bohrung war drin 12er Buchsen mussten rein. Sagte ich schon mal das ich meinen 160er Heuer Front Schraubstock liebe! Der ist fast was wie ne 2 Tonnenpresse.
0733634B-9906-48B0-8AD4-CB1920BCC75A.jpeg
Da hatte ich mir ja einen neuen Ansaugstutzen bestellt (in Israel :o ), da der alte doch ziemlich hart war.
EF3A4BF7-9FE9-4691-A7A7-D107001FE7A2.jpeg

Aber in Israel gab es wohl keine 80km/h Begrenzung wie man leicht erkennen kann :mrgreen:
55599BDE-BEFE-40D6-8095-16F15AD36717.jpeg

Kalle
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Schleibi am Mo 25. Jan 2021, 20:10, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 3165
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: Suzuki TS80 ER

Beitrag von Martin »

Schleibi hat geschrieben: Mo 25. Jan 2021, 18:57Aber in Israel gab es wohl keine 80km/h Begrenzung wie man leicht erkennen kann :mrgreen:
So ein Pech aber auch :D
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de
Schleibi
Beiträge: 52
Registriert: Mo 14. Sep 2020, 11:38
Wohnort: Bensheim

Re: Suzuki TS80 ER

Beitrag von Schleibi »

Irgendwie konnte ich eben nicht mehr wie 5 Bilder hochladen, Forumbeschränkung oder Fehler von mir?

Nun hat die Schwinge ihre Buchsen wieder drin. Hab die exakt so weit eingepresst, dass deren Innenabstand genau saugen über den Rahmen geht. Wieder ging das mit dem Schraubstock absolut perfekt
CCE5A437-C9B0-4782-A642-9EADC3D4D887.jpeg
Für kleines Geld gab es bei CMSNL noch die Original-Schwingenachse nebst Schrauben. Dafür setze ich mich nicht an die Drehbank.
0B4EFCBD-F2C0-4A3A-8B0C-F9E6C5F63203.jpeg
Kalle
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 3165
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: Suzuki TS80 ER

Beitrag von Martin »

Schleibi hat geschrieben: Mo 25. Jan 2021, 20:05Irgendwie konnte ich eben nicht mehr wie 5 Bilder hochladen, Forumbeschränkung oder Fehler von mir?
Das haben wir im Forum beschränkt, da die Bilder bei uns auf dem Server gespeichert werden. Auf externem Speicherplatz kannst Du beliebig viele Bilder ablegen und hier verlinken.
Grüße
Martin

Admin
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de
Antworten