DR500s `83 Fahrwerk

Fragen rund um alle anderen Suzuki-Klassiker Modelle wie z.B. GSX-F, GSX-R, VS/VX, DR, GR usw.
Antworten
Höllenreiter
Beiträge: 2
Registriert: Do 3. Sep 2020, 19:41

DR500s `83 Fahrwerk

Beitrag von Höllenreiter »

Hallo Forengemeinde!
Nachdem der Motor der DR500 eigentlich nicht schlecht läuft, ist mein Winterprojekt:
Fahrwerk brauchbar machen.

Ziel soll sein: etwas Stabilität in das Fahrwerk bringen, um auch auf der Straße ohne Angst mal flotter unterwegs sein zu können.
Der Offroadeinsatz beschränkt sich auf Schotterstraßen (das kann die Suzi auch nicht schlecht :) ). Kleine Sprünge (wirklich ganz kleine ^^) sollen dabei aber auch bewältigbar sein, und das geht aktuell die nicht mehr. Die Dämpfer federen eigentlich nur mehr.

Bereifung: K60

Fahrergewicht 80-85kg;

Hinten:
Aktuell sind die originale Kayaba drin.
-Hagon WI-935-0009-00
-YSS ?
-Bitubo WMB oder WME
-??

Vorne:
-progressivee Federn von Wirth
-andere Gabel?

Kann jemand über Erfahrung mit den genanten Herstellern berichten? Haltbarkeit, Dämpfungseigenschaften, ...
Hat gar jemand Erfahrung mit dem Fahrwerk der DR?

Danke im voraus! ;)
Antworten