Brauche Hilfe Elektrik

Fragen speziell zum Motor inkl. Vergaser, Auspuff und Elektrik
Antworten
Suesterseel
Beiträge: 9
Registriert: Mo 21. Dez 2020, 15:26

Brauche Hilfe Elektrik

Beitrag von Suesterseel »

Hallo,

ich bräuchte Hilfe bei der Montage des Bremslichtschalters der Handbremse, die nicht funktioniert.
Ich habe das Teil ausgebaut und mir fiel ein abgebrochener Stift mit einer Kupferummantelung entgegen ???
Es gibt ein Reparatur kit zu kaufen aber wo hört dann bitte der neue Stift hin?

Vielen Dank

Andreas.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
motorbox1
Beiträge: 65
Registriert: Fr 19. Jul 2019, 13:09
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Brauche Hilfe Elektrik

Beitrag von motorbox1 »

41.jpg
Kann man leider schwer erkennen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
motorbox1
Beiträge: 65
Registriert: Fr 19. Jul 2019, 13:09
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Brauche Hilfe Elektrik

Beitrag von motorbox1 »

41.jpg
42.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
motorbox1
Beiträge: 65
Registriert: Fr 19. Jul 2019, 13:09
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Brauche Hilfe Elektrik

Beitrag von motorbox1 »

Beim Bremshebel ist ein Kleines Loch wo der Stift rein kommt.
Suesterseel
Beiträge: 9
Registriert: Mo 21. Dez 2020, 15:26

Re: Brauche Hilfe Elektrik

Beitrag von Suesterseel »

Danke dir sehr,

ich krieg die Teile schon zusammen..
Ich habe ein Bild von unten beifgefügt. Kommt der Stift LÄNGS ODER QUER und vor dem Metallhebel oder hinter??

Gruss aus Berlin
Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
GS750er
Beiträge: 45
Registriert: So 24. Mai 2020, 00:51

Re: Brauche Hilfe Elektrik

Beitrag von GS750er »

Abgebrochen ist der nicht, soweit ich mich erinnere ist der immer lose drin.
Motorcycling forever
Gruß aus dem Münsterland, Christoph Becker.
Benutzeravatar
motorbox1
Beiträge: 65
Registriert: Fr 19. Jul 2019, 13:09
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Brauche Hilfe Elektrik

Beitrag von motorbox1 »

es gibt nur eine Stellung, Längs
desivincenzo
Beiträge: 108
Registriert: So 25. Feb 2018, 01:37

Re: Brauche Hilfe Elektrik

Beitrag von desivincenzo »

Wie die Explosionszeichnung es vorgibt. Das schwarze kleine "Hütchen" muß zuerst von unten rein. Das Kupfer- U mit den Wänden nach oben, damit die Kupferfläche auf den Kontakten gleitet.
Ob vor oder hinter weiß ich nicht mehr auswendig. Geht nur in einer Position funktional.

Diese Schalter waren schon damals immer "fummelig" bzw. nicht ausgereift. Hab es an meiner GS 1000 auch dran bekommen und könnte nach sehen.
Bin auch aus Berlin, wo bist du am werkeln?

Gruß Carsten
Benutzeravatar
dj2
Beiträge: 455
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 21:37
Wohnort: 74626 Bretzfeld
Kontaktdaten:

Re: Brauche Hilfe Elektrik

Beitrag von dj2 »

Ich habe das bei mir so gelöst, weil mir das gefummel mit Kleinteilen auf den Wecker ging.
Hydraulischer Bremslichtschalter den gibt es hier Bremslichtschalter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
gruss dj2 (Martin aus Bretzfeld-Unterheimbach)
--- Es gibt nicht was nicht geht ---
Suesterseel
Beiträge: 9
Registriert: Mo 21. Dez 2020, 15:26

Re: Brauche Hilfe Elektrik

Beitrag von Suesterseel »

desivincenzo hat geschrieben: So 18. Apr 2021, 22:51Bin auch aus Berlin, wo bist du am werkeln?

Gruß Carsten
14089 Berlin Kladow
Antworten